Artfusion
--
Luca Pályi
Regieassistenz

Lídia Luca Pályi, geboren in Budapest, hat neben ihrer Ausbildung der Fotografie, Videokunst und Animation das Studium der Germanistik-Minderheitenkunde und Translatologie sowie der Filmgeschichte und Filmtheorie an der Eötvös Loránd Universität in Budapest abgeschlossen.

Das Studium der Theater-, Film- und Medientheorie an der Universität Wien und ihre Tätigkeit als Dolmetscherin und Übersetzerin von Fachliteratur des Figuren- und Sprechtheaters haben sie in den Bereich des Theaters geführt, wo sie als Videokünstlerin, Dramaturgin und Regieassistentin arbeitet.

Sie hat in Projekten am Werk X, Burgtheater, Dschungel Wien - Theaterhaus für junges Publikum, Theater Nestroyhof-Hamakom, F23, OFF Theater und den Internationalen Puppentheatertagen Mistelbach mitgewirkt. Sie lebt und arbeitet in Wien.